Wärmepumpe mit Solarthermie-Einsparung 77%

Projekt: Eigenheim Bj. 1999
Das Eigenheim in Sachsen bei Dresden wurde bereits 1999 als Niedrigenergiehaus mit Fußbodenheizung und aktiver Wohnraumlüftung errichtet. Wohnhaus ca. 200m² + zwei Büros im Keller ganzjährig genutzt

Vorher: Beheizung mit Abluft-Wärmepumpe inkl.
- 13,5-kW-e-Heizstab.
- Stromverbrauch: 13.000 kWh/a

Um die Stromkosten zu senken, wurde zunächst der Einbau einer PV-Anlage geprüft. Leider sind mehr als 3/4 des Süddaches verschattet, weshalb es einer anderen Lösung bedurfte.

Nachher: 9,5-kW-Luft-/Wasser-Wärmepumpe
- 10m²-Solarthermie-Röhrenkollektoranlage
- auf dem geeigneten Dachflächenviertel
- Zentrallüftungsbox zur Wärmerückgewinnung aus der Abluft
- Wärme-Hamster 2m³ - GFK-Kombispeicher
- Stromverbrauch: 4.400 kWh/a

Einsparung 8.600 kWh!
Einsparung = 77%!


Beteiligte Partner:
Planung: ed energie.depot GmbH, Radeberg
Wärmespeicher: ed energie.depot GmbH, Radeberg
Solartherne: SWS Dresden
Heizung: Johne GmbH, Arnsdorf

Kundenmeinungen

Bühl

"Trotz unseres kleinen Kellers haben wir nun einen Pelletspeicher. Endlich müssen wir keine Pelletsäcke mehr schleppen."
J. BÜHL (Ilmenau)

Lehmann

"Unser Wohnhaus wird nun nicht mehr mit Öl, sondern solar und mit Wärmepumpe beheizt. In der alten Ölwanne steht jetzt der Wärme-Hamster und wir haben sogar noch Platz gewonnen. Jetzt planen wir noch eine Wärmerückgewinnung in unserer Bäckerei."
J. LEHMANN (Dresden)

Kontakt

ed energie.depot GmbH
Heidestraße 70, D-01454 Radeberg
Telefon: +49 (0) 35 28 - 41 81 42
Telefax: +49 (0) 35 28 - 41 60 447
E-Mail: info@energie-depot.com
URL: www.energie-depot.com