Energiesparen mit Förderung

KfW-Förderbank

Logo KfW Förderbank

Für den Einbau der energiesparenden Produkte von energie.depot können Sie staatliche Fördergelder beantragen. Die KfW-Förderbank bietet Ihnen mit den Programmen "Ökologisch Bauen" und "CO2-Gebäudesanierung" Unterstützung bei der Finanzierung der geplanten Maßnahmen an.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kfw-foerderbank.de und bei der Deutschen Energieagentur (DENA).

Förderrichtlinie "Energieeffizienz und Klimaschutz"

Logo Sächsische AufbauBank

Für Bauvorhaben in Sachsen können Sie über die Förderrichtlinie "Energieeffizienz und Klimaschutz" weitere Förderungen nutzen. Die Richtlinie des Freistaat Sachsen wurde überarbeitet. Angepasst sind die Förderhöhen und die förderfähigen Maßnahmen. Ein Förderantrag ist grundsätzlich vor Beginn der Maßnahme zu stellen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sab.sachsen.de und www.saena.de.

Kundenmeinungen

Bühl

"Trotz unseres kleinen Kellers haben wir nun einen Pelletspeicher. Endlich müssen wir keine Pelletsäcke mehr schleppen."
J. BÜHL (Ilmenau)

Kontakt

ed energie.depot GmbH
Heidestraße 70, D-01454 Radeberg
Telefon: +49 (0) 35 28 - 41 81 42
Telefax: +49 (0) 35 28 - 41 60 447
E-Mail: info@energie-depot.com
URL: www.energie-depot.com